Flagge zeigen gegen Querdenker*innen!

Mittlerweile treffen wir uns jeden Montag auf dem Prinzipalmarkt, um Flagge gegen die sogenannten „Spaziergänger*innen“ zu zeigen.  Thomas Kollmann war am Montag auch wieder mit dabei.

Unter dem Deckmantel der Kritik an Corona-Schutzmaßnahmen wird antisemitisches Gedankengut geteilt. Auch bekannte Mitglieder der rechten Szene laufen bei den Spaziergängen mit. Das dürfen wir nicht einfach so hinnehmen.